• Technical data (PDF)

LOG BANDSAW TECHNOLOGY BY EWD

faster - more gentle - easier

 

more flexibility - more value yield- fewer operators


Die Blockbandsägetechnik bietet, wie kein anderes Einschnittverfahren, die
Möglichkeit, Nadelholz und Laubholz flexibel und individuell aufzutrennen.

  • Universeller Sägewerkseinsatz
  • Wirtschaftlich attraktiv
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Dynamische, elektrische Antriebe
  • Präzise servohydraulische Positioniersysteme
  • Modernste Mess- und Optimierverfahren
  • Prozessprotokollierung und -visualisierung


The modern EWD Log Bandsaw Technology makes the 1 operator
sawmill become reality.


The high degree of automation and a modern control stand allow one operator to
monitor besides the bandsaw headrig operation the automatic performance of edger
-optimizer, flitch cross cut saws and a circular resaw as well.


slanted 17°

  • The loading of the logs onto the carriage is significantly faster due to the
    easy transfer.
  • The quality of the sawn face of the log can be well seen.
  • The transfer of the sawn lumber onto the discharge conveyor happens
    fast, gentle and in a safe way.
  • Due to the slanted set-up, the lumber lands on the transfer conveyor
    with the waney face up
  • As a result, the further processing of the lumber is easier.


KST Trennsäge

  • Das Trennsägen erfolgt, je nach Rundholzlänge oder Anwendungsfall,
    wahlweise mit Kappfunktion
  • Trenn- und Kappautomatik
  • Mit automatischer oder teilautomatische Positionierung
  • Maßeingaben über PC-Oberfläche oder vordefinierte Tabellen
  • Automatische Positionierung des Blockbandsägewagens EW2 zur Kappung


PF 19-1 Zerspaner


Der Profilspaner PF 19 wird in Kreissäge- oder Reduzier-Bandsägelinien sowie
in Profilierlinien für die Erzeugung von planparallelen Flächen am Rundholz bzw.
am Model eingesetzt. Die Breitenverstellung der Spanerscheiben-Supporte erfolgt
servohydraulisch.

  • Langmesser- und Spiralspanerscheibe mit vor- oder nachschneidenden
    Sägesegmenten
  • Präzise servohydraulische Positioniersysteme
  • Werkzeugwechselposition
  • Hackschnitzel entsprechen den hohen Qualitätsanforderungen der Zellstoffindustrie
  • Motorbefestigung in zwei Ausführungen möglich
    1. Seitlich am Grundgestell
    2. Aufgesetzt über der Spanerscheibenlagerung


Hackschnitzel


Die produzierten Hackschnitzel entsprechen den hohen Qualitätsanforderungen
der ZellstoffIndustrie.


Drehzahl


Die Drehzahl der Spanerscheiben wird über Frequenzumformer in Abhängigkeit von
der Vorschubgeschwindigkeit und der gewünschten Hackschnitzellänge geregelt.


Langmesser / Spiralmesser


Wahlweise kann der Profilspaner PF 19 mit Langmesserscheiben oder mit Spiral- bzw.
Stufenscheiben ausgestattet werden.

Die verschiedenen Scheibentypen werden über die Anzahl der angeordneten Werkzeuge
dem geplanten Vorschubspektrum angepasst.

Alle Scheiben sind je nach Einsatzzweck mit vor- oder nachschneidenden Sägeringen
bestückt.


EW2 Blockbandsägewagen

  • Leistungsstark und flexibel
  • Hochdynamischer elektrischer Antrieb mit frequenzgesteuertem Getriebemotor
  • Antrieb bis 55 kW
  • Schnelle Verstellgeschwindigkeiten
  • Einteilung der Spannböcke und Drehwender nach Kundenwunsch
  • Hohe Positioniergenauigkeit und Verstellgeschwindigkeiten
  • Servohydraulische Spannbockpositionierung und Einzelbockverstellung
  • Horizontale Spannhakenverstellung 0 bis 200 mm
  • Hohe Maßgenauigkeit (Spannen gegen den Spannbock)
  • Ferngesteuerte Regelung des Spannhakendrucks
  • Gehärtete einfach auswechselbare Spannhaken
  • Automatische Wagenpositionierung
  • Speziell verlegte präzisionsgeschliffene Gleise für präzise Führung mit 5 Jahre
    Gewährleistung


EBB Blockbandsäge Modul 1600, 1800

  • Jahrelanger, präziser Betrieb in hervorragender EWD-Qualität
  • Aufstellungsmöglichkeit als Einfach, Tandem und 17° geneigt
  • Vorwärts- und Rückwärtsschnitt
  • Hydraulisches EWD-Blattspannungssystem mit kurzen Reaktions- und
    Dämpfzeiten für hohe Schnittgenauigkeit
  • Präzise servohydraulische Positioniersysteme
  • Blattlaufsensor
  • Zahnsensor
  • Blattrisserkennung
  • Blattführung mit Linearführungssystem, servohydraulisch höhenverstellbar
  • Biegespannungsfreies Rollenlagerungsprinzip
  • Minimaler Lagerverschleiß, höchste Präzision und Laufruhe
  • Automatische Blattreinigung und Schmiereinheit 
  • Präzisionsgeschliffene, ausgewuchtete Bandsägerollen aus Sphäroguß
  • Obere Rollenneigung elektromotorisch einstellbar


FBS FLYING BANDSAW

For very high demands on performance and sawing accuracy, we use the active
saw guide system FBS with intelligent magnets.

The advantages:

  • Relieving the saw blade of stress through conventional pressure guides allows the
    introduction of higher saw strain and higher saw speeds.
  • Exact guiding of the saw blade in the saw track by the magnetic forces of the FBS
    technology enables significantly faster feed rates.

The results are

  • constant accurate sizes
  • notably higher production and recovery.

 

eWood


eWood is a comprehensive optimisation and application software from EWD. All
modern EWD sawlines and machines share the same eWood user interface.

The interface man – machine offers an intuitive and consistent user concept,
allowing effective use of the

  • Most modern measuring technology
  • Professional optimization and application software

In addition to solid and time-proven mechanical engineering,efficient system
controls are essential prerequisites for the high efficiency and yield of the EWD
Log Bandsaw.

  • Definition von flexiblen Wartungspläne
  • Benutzerverwaltung
  • Funktionalitäten
  • Benutzerbezogen
  • Tages-/Monatserfassung
  • Einzelstammprotokoll
  • Export / Ausdruck / Email
  • Im SQL Datenbank gespeichert
  • Grafische Aufbereitung


Erfassbare Daten

  • Eingangsvolumen
  • Ausgangsvolumen
  • Hauptware
  • Seitenware
  • Stückzahl
  • Arbeitszeit
  • Pause-/Störzeiten


Controls and Operation

  • Übersichtliche Bedienoberfläche mit klarer Menüführung
  • Permanente Informationsanzeigen
  • Zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten
  • Schnittlinienanzeige mit Kamerasystem
  • Dezentraler Aufbau der Steuerung
  • Schnittbildverwaltung
  • Speicherung/Verwaltung/ Schnittbildoptimierung der Daten über PC
  • Visualisierung der Anlagenfunktionen
  • Fernwartung, Diagnosefunktionen und Statistikfunktionen
  • Export / Ausdruck / Email
  • Grafische Aufbereitung