FR15 V
Profilieraggregat

Profilieren mit vertikal angeordnetem Profilierkopf, für variable Lage
und variable Breite des Seitenbretts
.

Mit dem Profilieraggregat FR15V kann pro Seite ein Seitenbrett profiliert
werden. Die
Profilierung erfolgt über vertikal angeordnete Profilierköpfe.
Die Profilierköpfe können für
eine variable Hackschnitzellänge von bis zu
30 mm, mit 2 oder 4 Messern am Umfang bestückt werden. Für die
Produktion von
Pelletspänen und die Erzeugung ausrißfreier Oberflächen
bei extrem langen Werkzeug
standzeiten wird das mit LEUCO entwickelte
P-System für Eckenfräser eingesetzt. Die horizontale und vertikale
Positionierung
der Profilierköpfe erfolgt servo-hydraulisch.

Mit hydraulisch einfahrbarer Werkzeugwechsel-Plattform.

 Technische Daten
   
 Holzlänge min.
 m  2,4
 Antriebsleistung Profilierköpfe  kW  2 x 75 - 132
 Gewicht mit Antriebsmotoren  t  16
 Werkzeugwechselhub  mm  950
 Vorschub max.  m/min.  150