RoboLine
Flexibles Einschnittsystem für alle Schnittbilder ohne Umlauf, auf kleinstem Raum

Die RoboLine ermöglicht die Verarbeitung von Listenbauholz, Standardwaren
und Scharfschnitt ohne Umlauf mit einer Bandsägenanlage.


Die RoboLine ist ein flexibles Einschnittsystem für alle Schnittbilder. Der Zeitbedarf für
die Umstellung der Maschine auf ein neues Schnittbild ist sehr kurz. Schwarten werden
vor der Besäummaschine ausgeschieden. Rundholz und Model werden auf einer Lauf-
schiene von oben gespannt und damit während des Einschnittes fixiert, bis gewendet
wird. Dieses Verfahren ermöglicht eine sehr große Schnittgenauigkeit. Ein Modelumlauf
ist nicht erforderlich.

Das Eindrehen und Ausrichten des Rundholzes bzw. des Models wird durch das OptiLine 
System am Bildschirm unterstützt. Dort wird auch das vom Optimier-Rechner aus-
gewählte Schnittbild angezeigt, das vom Bediener je nach Holzqualität noch geändert
werden kann. Aufgrund der exakten Ausrichtmöglichkeit entlang der Stammachse und
der kleinen Schnittfuge der Bandsäge ist die Ausbeute der RoboLine deutlich höher als
bei vergleichbaren Kreissägeanlagen.

Weitere Informationen